Wolff. Der Atlantis-Krieg  | Alles über das Atlantis-Project  |

Eine gnadenlose Schlacht um Gut und Böse.

… steht bevor. Und niemand kann sich heraushalten. Wolff ist zynisch, brutal, rücksichtslos und verdorben. Man würde ihm so ziemlich alles zutrauen. Nur nicht eine höhere Mission, in der er zum entscheidenden Faktor im Kampf des Guten gegen das Böse wird. Doch die große Endschlacht um Atlantis bahnt sich an – und auch Wolff muss entscheiden, auf welcher Seite er eigentlich stehen will. Er wäre nicht Wolff, wenn das einfach für ihn wäre. Aber da ist ja auch noch diese Liebesgeschichte zwischen Wolff und dem tödlichen Engel Ana.
Eine literarische Achterbahnfahrt durch Zeit und Raum.



Das ideale Buch zum Ballervideo
„Man kann sich die Lektüre ersparen.
Und zwar die Lektüre von germanischen Mythen, Känig Artus' Tafelrunde, Erich von Däniken, was über die Inkas auf dem Markt ist, Marion Zimmer Bradley (Avalon),
Jules Verne (Käpt'n Nemo und Co.) und Johannes-Apokalypse.
Man liest einfach dieses Buch und kennt sie alle.“
– Westfalen-Blatt –


Ein Engel und die Mission eines Helden
„Wolff ist einer der coolsten Helden, den ein deutscher Autor je erfunden hat.
Zudem trifft Axel Schnell einen Ton, der so heiß ist, dass die Seiten glühen.
Der Mix aus schwarzem Krimi, Fantasy und Science-Fiction ist ein Feuerwerk an Ideen.“
– Bild am Sonntag –

Mythen, Magnums, Mutationen
„Dieses Buch mäandert gelassen zwischen Genie und Wahnsinn, ist pure Erzähllust, Unterhaltung
und mehr.“
– Neue Presse Hannover –

Wolff. Der Atlantis-Krieg

ist erhältlich bei Books On Demand zum Preis von € 17,99.
(ISBN 978-3-8448-4166-4, Paperback, 288 Seiten)
oder im gut sortierten Buchhandel.

Die eBook Version (Kindle Version) ist erhältlich bei Amazon zum Preis von € 13,99.

Kapitel I von III

{  readed best with a of  'fritz-limo'  }

Kapitel II von III

Kapitel III von III